Löschzwerge besuchen Höfen-Waizendorf

Bei unserem heutigen „Einsatz“ sind wir ganz in der Nähe geblieben, wir haben die FFW Höfen-Waizendorf besucht. Herr Reichelt hatte schon das tolle FFW-Auto vorbereitet, als wir ankamen. Als Erstes sind wir gleich ein paar Mal die Ladefläche hoch- und runtergefahren- das war ein Spaß! Dann hat uns Herr Reichelt die verschiedenen Werkzeuge im FFW-Auto erklärt und wer wollte, durfte sich auch gleich mal mit einer Motorsäge ausstatten. Und schließlich haben wir noch eine kleine Feuerwehrübung gemacht: Wir haben Schläuche ausgerollt, gekuppelt, am Hydranten angeschlossen und dann hieß es auch schon „Wasser marsch!“ Jeder Löschzwerg durfte einmal kräftig „löschen“. Und da das Wetter so schön war, haben wir nicht nur „gelöscht“, sondern auch noch einen Regenbogen nach dem anderen produziert.

Vielen Dank an die FFW Höfen-Waizendorf für diesen feucht-fröhlichen Nachmittag!